5. Oktober 2016 Gerhard Wegner

18 Das Vermächtnis

Es ist tatsächlich geschafft. Mein neuer Roman ist fertig!!!! Das Manuskript liegt vor mir und sieht völlig harmlos aus, obwohl eigentlich literweise Blut aus den Seiten fließen müsste. Es wurde noch nie so viel getaucht in meinen Büchern, noch nie so viel gemordet und es war noch nie so politisch aktuell. Ach ja, ein paar Haie habe ich auch mit reingearbeitet. 🙂
Promo um den richtigen Cover startet bald. Hier schon mal eine Kurzbeschreibung zum Reinlesen:
18 DAS VERMÄCHTNIS
Mitch und Samson stoßen bei einem Tauchgang im Ärmelkanal auf ein deutsches U-Boot-Wrack. An Bord entdecken sie Nazigold im Wert von vielen Millionen Euro. Nach der ordnungsgemäßen Meldung des Funds sind das U-Boot und sein Schatz auf unerklärliche Weise verschwunden und Mitch und Samson geraten in Erklärungsnot. Nachdem sie von einem Schlägertrupp überfallen wurden, ist bald klar, dass Mitch und sein Archäologenteam der ODYSSEE von einer nationalsozialistischen Gruppe gejagt werden, die keine Skrupel kennt und deren mächtiger Arm Einfluss auf die Politik Europas nimmt. Ein mörderisches Katz und Maus Spiel beginnt.
Der Thriller kennt keine Pausen. Hochaktuelle politische Ereignisse und spannende Abenteuer unter und über Wasser verknüpfen sich zu einer Story voll atemloser Dramatik und überraschender Wendungen.
Folgen sie dem ODYSSEE-Team (DAS RITUAL) durch ihr neues Abenteuer. Kurze Nächte sind garantiert.

Kontakt | Impressum